The Limited Times

Now you can see non-English news...

Typografie: »Ich will festhalten, wie Berlin aussieht, bevor es vorbei ist«

2021-04-11T15:46:46.429Z

»Blumen«, »Betten-König«, »Café Sibylle«: Seit fast einem Jahrzehnt zieht Jesse Simon mit seiner Kamera durch die Hauptstadt und dokumentiert ihre Schriften. Sein Buch ist Flanieranleitung und Verfallsdokument zugleich.



Zur Person

Jesse Simon, 1977 geboren, lebt seit 2012 in Berlin. Der Brite ist Autor und Redakteur und lehrt Design und Typografie. Neben seinem Blog über Berliner Typografie dokumentiert er auch die Muster der Stadt.

Bild vergrößernFoto: berlintypography / PRESTEL

»Bäckerei-Schilder sind oft gelb, bei Fleischereien und Apotheken rot.«

Bild vergrößern

Glasschild eines Herrenausstatters

Foto: berlintypography / PRESTEL

Anzeige

Titel: Berlin Typography [dt./engl.]: Ein visueller Streifzug durch die Stadt / A Visual Stroll Through the City. - [Straßenschilder, Ladenschilder & Schriftzüge / Street Signs & Storefronts]

Herausgeber: Prestel Verlag

Seitenzahl: 176

Autor: Simon, Jesse

Für 15,00 € kaufen

Preisabfragezeitpunkt

11.04.2021 17.44 Uhr

Keine Gewähr

Bei Amazon bestellen

Bei Thalia bestellen

Bei Weltbild bestellen

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Source: spiegel

All business articles on 2021-04-11

You may like

Sports 2021-04-15T11:58:54.843Z

Trends 24h

Latest

© Communities 2019 - Privacy